43 Mädchen starten mit dem Mädchen-Fußball-Camp in die Sommerferien

Was gibt es Schöneres als die großen Sommerferien mit drei Tagen Fußball zu starten? Für 43 Mädchen trifft genau dieses Motto zu.

Zum ersten Mal seit langem ist die “40er” Marke wieder geknackt! Das Angebot, ein Camp driekt an den Ferienbeginn, zu legen wird dankend angenommen.

Die Älteste hat Jahrgang 1997, die Jüngste 2004. Ein erfahrenes Trainergespann wartet mit vielen tollen Übungen, Spielen und Turnieren auf die Teilnehmerinnen.

Drücken wir die Daumen, dass Petrus einmal mehr ein Mädchen-Fußball-Fan ist!

Bis bald!

Ich freue mich

Ka

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Camps 2014, Camps GER, Ka-Log und getagged als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark Link.

Comments are closed.